Stadt-Praxis Hamburg

Stadtpraxis Hamburg

Die Stadtpraxis ist ein Konzept, dass die Integration der spirituellen Praxis in den Alltag zum Ziel hat und von Dr. Sylvia Kolk entwickelt wurde. Neben der Praxis im Alltag und deren Reflexion integrieren wir an den Übungsabenden: Meditation, Begegnung und Gespräch, Vertiefung der Lehre durch Vorträge.

Voraussetzung ist die Bereitschaft, während des Kurses an 6 Tagen in der Woche täglich 20 - 30 Minuten zu meditieren.

Derzeit laufen sechs Stadtpraxisgruppen.

Der nächste Einführungskurs zur Stadt-Praxis beginnt im Frühjahr 2017.

Einführungskurs

mit Uwe Mainzer

Es werden unterschiedliche buddhistische Meditationstechniken vermittelt, die nicht nur den Geist beruhigen und zur Einsicht führen, sondern auch …

>> mehr Infos

Jahresgruppe - Teil VI

mit Sylvia Kolk

Die Gruppe richtet sich an diejenigen, die bereits vorher an dieser Gruppe teilgenommen haben.

Thema:
Die Paramitas

Leitung:
Sylvia Kolk, Dr. phil, …

>> mehr Infos

Dienstagabend-Gruppe

mit Sylvia Kolk

Die Gruppe richtet sich an diejenigen, die bereits vorher an dieser Gruppe teilgenommen haben.

Thema:
Die 10 beschützenden Dinge

Leitung:
Sylvia Kolk, …

>> mehr Infos

Vertiefungsgruppe

selbstorganisiert - ohne formale Leitung

>> mehr Infos

Montagabend-Gruppe

mit Marlis Wenkens

 Der Kurs richtet sich an diejenigen, die an der Einführung zur Stadtpraxis teilgenommen haben.

Thema
Die Metta-Praxis


Mit den Brahmaviharas …

>> mehr Infos

Mittwochabend-Gruppe

mit Gaby Wegener

 Dieser Kurs richtet sich an diejenigen, die bereits vorher an diesem Kurs teilgenommen haben.

Thema:
Die fünf spirituellen Fähigkeiten
            

>> mehr Infos

Mittwochabend-Gruppe

mit Paul Stammeier

Dieser Kurs richtet sich an diejenigen, die bereits vorher an diesem Kurs teilgenommen haben.

Thema:
Der vollkommene achtfache Pfad - Fortsetzung

Der …

>> mehr Infos

Nach oben ∆